header-banner

Informationspflicht

Informationspflicht

Verwalter von personenbezogenen Daten des Benutzers, die über das Kontaktformular zur Verfügung gestellt werden, somit der Träger der über Zwecke und Mittel ihrer Verarbeitung bestimmt, ist REHAKUR GESELLSCHAFT MIT BESCHRÄNKTER HAFTUNG, Słowackiego Str. 29, 72-600 Świnoujście, Steuer-Id. 8551575700, (nachfolgend als Verwalter bezeichnet).

Die durch den Benutzer im Kontaktformular angegebenen personenbezogenen Daten werden vom Verwalter verarbeitet, auf Grundlage der Zustimmung durch den Benutzer im Sinne von Art. 6 Abs. 1 Buchst. a) Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates (EU) 2016/679 vom 27. April 2016. zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr und der Richtlinie 95/46 / EG zur Aufhebung der – im Folgenden als  DSGVO bezeichnet.

Die Angabe persönlicher Daten im Kontaktformular ist freiwillig. Der Benutzer hat das Recht die Zustimmung durch Kontaktaufnahme mit dem Verwalter kontakt@villaherkules.pl jederzeit zu widerrufen, ohne die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung zu beeinträchtigen, die auf die Zustimmung vor seinem Rückruf beruhte.

Der Benutzer hat jederzeit das Zugangsrecht zu seinen persönlichen Daten, zur deren Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung und das Recht auf den Wiederspruch der Verarbeitung, sowie das Recht, die Daten zu übertragen.

 

Der Verwalter verarbeitet persönliche Daten des Benutzers der Website zu folgenden Zwecken:

  1. Kommunikation mit dem Benutzer, insbesondere Bearbeitung von Beschwerden betreffs der Produkte oder Dienstleistungen des Verwalters;
  2. Präsentation von kommerziellen Angeboten auf elektronischem Wege für den Benutzer;
  3. Präsentation von kommerziellen Angeboten für den Benutzer in einem Telefonkontakt;
  4. Die Möglichkeit durch den Benutzer Kommentare oder Meinungen zu den Produkten oder Diensten des Verwalters einzureichen.

Der Verwalter kann die im Kontaktformular angegebenen persönlichen Daten des Nutzers auch für folgende Zwecke verarbeiten:

  1. um eine mögliche Vereinbarung zwischen dem Benutzer und dem Verwalter abzuschließen und umzusetzen und den Benutzer als Kunden des Verwalters zu bedienen, gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchst. b) DSGVO;
  2. um finanzielle Abrechnungen mit dem Benutzer zu treffen, der Kunde des Verwalters ist, für die Ausführung einer möglichen Vereinbarung zwischen den Parteien, sowie eine mögliche Geltendmachung von Ansprüchen des Benutzers als Kunde im berechtigten Interesse des Verwalters gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchst. f) DSGVO und Erfüllung der gesetzlichen Pflichten des Verwalters gegenüber den Steuerbehörden auf der Grundlage von getrennten Bestimmungen gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchst. c) DSGVO;
  3. um die Marketingaktivitäten des Verwalters zu realisieren, im berechtigten Interesse des Verwalters im Sinne von Art. 6. Abs. 1 Buchst. f) DSGVO, sowie nach Absichtserklärungen bezüglich der Marketingkommunikation, die dem Verwalter vorgelegt werden. Erteilte Zustimmungen für die Marketing-Kommunikation (z.B. Sendung von Geschäftsinformationen per E-Mail oder Telefon für Direktmarketingzwecke) können ohne Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung jederzeit zurückgenommen werden, die auf die Zustimmung vor seinem Rückruf beruhte.
  4. um die gesetzlichen Verpflichtungen des Verwalters gegenüber dem Benutzer in der DGSVO im Sinne von Art. 6 Abs. 1 Buchst. c) DGSVO zu erfüllen.

Weitere Informationen zu den oben genannten Zwecken der Verarbeitung personenbezogener Daten sind in der Datenschutzrichtlinie, die auf der Website veröffentlicht wird enthalten.

Persönliche Daten des Benutzers werden vom Verwalter nicht an Dritte weitergegeben.

Der Verwalter speichert personenbezogene Daten für einen Zeitraum, der zum Erreichen bestimmter Ziele erforderlich ist, d.h.

  • für die Dauer der Geschäftstätigkeit des Verwalters.

Bei Fragen oder Problemen im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten ist mit dem Verwalter unter folgender Adresse Kontaktaufzunehmen:
Słowackiego 29, Świnoujście 72-600, kontakt@villaherkules.pl.

Der Nutzer hat das Recht, beim Vorsitzenden des Amtes für den Schutz personenbezogener Daten eine Beschwerde einzureichen. „